Die Zukunftsgestaltung mit dem Future Management Process

zurück zur Leistungsübersicht

Ein Unternehmen ohne Strategie ist wie ein Schiff ohne Zielhafen – es treibt ohne Richtung. Eine langfristige Strategie ist die Garantie für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine langfristige Ausrichtung und ein kraftvolles, ganzheitliches Zukunftsbild der unternehmerischen Leistung im Future Management Process.

Strategie

Der Future Management Process

Der FMP ermöglicht es Ihnen, ein ganzheitliches Management-Tool zu nutzen und in Ihrem Unternehmen schlummernde Potenziale zu heben. Ausgehend von einer gründlichen Diagnose der Ausgangslage machen wir uns gemeinsam mit Ihnen und dem Führungskreis daran, ein kraftvolles Zukunftsbild der unternehmerischen Leistung zu entwerfen, unter Berücksichtigung der Stärken der Vergangenheit und der aktuellen Herausforderungen.

mehr

Der Future Management Process

Der FMP ermöglicht es Ihnen, ein ganzheitliches Management-Tool zu nutzen und in Ihrem Unternehmen schlummernde Potenziale zu heben. Ausgehend von einer gründlichen Diagnose der Ausgangslage machen wir uns gemeinsam mit Ihnen und dem Führungskreis daran, ein kraftvolles Zukunftsbild der unternehmerischen Leistung zu entwerfen, unter Berücksichtigung der Stärken der Vergangenheit und der aktuellen Herausforderungen.

Gekoppelt an ein effizientes Steuersystem (Balanced Scorecard) und verbunden mit einem erprobten Bewertungssystem (EFQM) sind Sie in der Lage, sowohl die Jahresplanung als auch die langfristige Sicherung der Ausrichtung Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung zu gestalten? Durch die sinnvolle Kombination der drei Komponenten Leitbild, BSC und EFQM und unserem Softwaretool erreichen Sie eine neue Qualität in der Unternehmenssteuerung.

Leitbildentwicklung

Mit dem Leitbild formulieren Sie ein längerfristiges Zukunftsbild, anhand dessen sich Ihr Unternehmen weiterentwickeln kann. Es entspricht den Besonderheiten Ihres Unternehmens und gibt Ihren Mitarbeitern Orientierung, indem es ihre Arbeit mit einem übergeordneten Kontext verbindet.

mehr

Leitbildentwicklung

Mit dem Leitbild formulieren Sie ein längerfristiges Zukunftsbild, anhand dessen sich Ihr Unternehmen weiterentwickeln kann. Es entspricht den Besonderheiten Ihres Unternehmens und gibt Ihren Mitarbeitern Orientierung, indem es ihre Arbeit mit einem übergeordneten Kontext verbindet.

Ihre Aufgabe als Führungskraft ist es, Ihren Mitarbeitern geeignete Umsetzungshilfen an die Hand zu geben, die das Leitbild in operative Unternehmensziele und Maßnahmen herunter brechen und übersetzen. Ein fundiertes Leitbild ist maßgeblich für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens verantwortlich. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein Leitbild mit folgenden Dimensionen:

  • Vision – „Was wir wollen“
  • Mission – „Was es nutzt“
  • Grundwerte/Haltungen -  „Was uns antreibt“
  • Kernfähigkeiten – „Was wir können“
  • Rahmenbedingungen – „Was uns beeinflusst“
  • Strategische Aktionsfelder – „Was wir tun

Balanced Score Card (BSC)

Finanzielle Kennzahlen allein reichen zur Steuerung eines Unternehmens nicht aus. Auch die sogenannten „weichen Faktoren“ müssen messbar und überprüfbar sein und in eine verständliche Sprache gebracht werden, so dass sie sich kommunizieren lassen. Dies können Sie auf einfache Weise mittels der Balanced Scorecard erreichen.

mehr

Balanced Score Card (BSC)

Finanzielle Kennzahlen allein reichen zur Steuerung eines Unternehmens nicht aus. Auch die sogenannten „weichen Faktoren“ müssen messbar und überprüfbar sein und in eine verständliche Sprache gebracht werden, so dass sie sich kommunizieren lassen. Dies können Sie auf einfache Weise mittels der Balanced Scorecard erreichen.

Dies können Sie auf einfache Weise mittels der Balanced Scorecard erreichen. Auf Basis des Leitbildes formulieren Sie und Ihr Führungskreis strategische Ziele und bilden die Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge ab. In der BSC brechen Sie die Hauptziele herunter, bis sie so formuliert sind, dass sie in Zielvereinbarungen münden und in Maßnahmen mit messbaren Ergebnissen umgesetzt werden können.

Damit ist es Ihnen möglich, Ihren gesamten Verantwortungsbereich strategisch zu steuern und zu erkennen, wo Handlungsbedarf besteht. Für Ihre Mitarbeiter wird eine direkte Verbindung von Vision und Mission bis zur überprüfbaren Vereinbarung [8]hergestellt – dies macht und gibt Sinn.

EFQM-Modell

Das Modell der European Foundation for Quality Mangagement (EFQM) ist in den vergangenen Jahren zu einem anerkannten Instrument der Unternehmensbewertung und - ausrichtung geworden. Im Vordergrund steht die Idee, durch umfassende Qualität zu exzellenten Ergebnissen zu kommen.

mehr

EFQM-Modell

Das Modell der European Foundation for Quality Mangagement (EFQM) ist in den vergangenen Jahren zu einem anerkannten Instrument der Unternehmensbewertung und - ausrichtung geworden. Im Vordergrund steht die Idee, durch umfassende Qualität zu exzellenten Ergebnissen zu kommen.

Mit Hilfe eines Selbstbewertungsprozesses haben Sie die Möglichkeit, zu einem definierten Zeitpunkt ein umfassendes Bild des allgemeinen Zustandes Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung zu erhalten. Dieses Bild liefert Ihnen eine wertvolle Rückmeldung über die Effektivität der Prozesse aller Bereiche in Ihrer Organisation und ist ein mächtiger Treiber für Verbesserung.

Das Grundprinzip des EFQM-Modells basiert auf neun Kriterien und ist in die zwei großen Abschnitte Befähiger und Ergebnisse eingeteilt. Die fünf „Befähigerkriterien“ evaluieren die Aktivitäten und Anstrengungen Ihrer Organisation, das „Was“ und das „Wie“. Die vier „Ergebniskriterien“ prüfen die Ergebnisse und Errungenschaften Ihres Unternehmens. Dadurch können Sie Ihr Unternehmen mit den weltbesten Organisationen vergleichen.

teamwerk

Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbH


T +49 7151 96 970 0
F +49 7151 96 970 32
info@teamwerk.de


Am Mühlbach 1
71384 Weinstadt
Deutschland


Anfahrtsbeschreibung

teamwerk

Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbH


T +49 7151 96 970 0
F +49 7151 96 970 32
info@teamwerk.de


Am Mühlbach 1
71384 Weinstadt
Deutschland


Amtsgericht Stuttgart HRB 263141
USt-Id.: DE164124608 · StNr: 90499/90424
Geschäftsführung: Klaus-Dieter Feld